Stimuler le développement économique de la filière bois

PRESSEMITTEILUNG

26.02.2019

Marche-en-Famenne, den 13. Februar 2019 – In dieser ersten Ausgabe der HOLZ-Zoom, führt das Wallonische Amt für Holzwirtschaft (Office économique wallon du bois – OEWB), in Zahlen und Schemata, eine sozioökonomische Bestandsaufnahme der Holzwirtschaft in der Deutschsprachigen Gemeinschaft durch. Eine Initiative basierend auf zahlreichen Informationen aus öffentlichen Quellen, Studien, von sektorenspezifischen Berufsverbänden, Förderstellen, Holzexperten, usw., die von der wallonischen Regierung im Rahmen der Errichtung eines Impulszentrums Holz und nachhaltiges Bauen in Sankt Vith unterstützt wird und dies in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Ostbelgiens. Wie die vom OEWB seit 2013 alle zwei Jahre herausgegebene Broschüre „PanoraBois“ enthält die deutschsprachige Version „Holz-Zoom Ostbelgien“ alle Schlüsseldaten der Holzwirtschaft in Ostbelgien.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Das vollständige Dokument als elektronische Version finden Sie hier.